BZ-Rechner

Blutzuckerumrechner für mmol/l und mg/dl inkl. HbA1c (geschätzt)

HbA1c mg/dl mmol/l
Der angebene HbA1c ist nur ein Näherungswert. Er ersetzt nicht den vom Arzt gemessenen HbA1c, und darf nicht für Therapiezwecke verwendet werden.

Hawaii und US-Westküste

Fragen zum Reisen mit Diabetes. Was man Wissen sollte und auf was man Achten muss.
Antworten
Benutzeravatar
Mick7
Beiträge: 264
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:11
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 6. Dez 2012
Therapieform: Insulin
BZ-Messgerät: Dexcom G6
Insulin: NovoRapid / Lantus

Hawaii und US-Westküste

Beitrag von Mick7 » So 29. Okt 2017, 08:50

Hallo zusammen

wie schon erwähnt bin ich auf meiner grossen Reise in Hawaii und der US-Westküste.
Wir sind nun schon gut ne Woche unterwegs. Die Reise begann am Zürich Flughafen und es ging in einem ca 12 Stündigem Flug über Grönland und die Nevadawüste nach Los Angeles.
Bild
Bild: Sicht über Grönland
Hier verbrachten wir ein paar Nächte und schauten uns bei 42 Grad Celsius die Stadt an. Darunter die Stadtteile Hollywood, Santa Monica und Beverly Hills.
Diese Stadt ist extrem vielseitig und gross.
Bild
Bild: Hollywood Sign
Unser Fortbewegungsmittel in LA war ein Hopp-On Hopp-Off Bus und Uber.

Danach ging es weiter nach Honolulu. Dieser Flug dauerte nochmals ca. 6 Stunden.
Nun sind wir also am anderen "Ende" der Welt ;)
Bis jetzt sind wir begeistert von Hawaii. Es bietet traumhafte Strände und Aussichtspunkte.
Bild
Bild: Brandung mit Vulkangestein
Hier in Hawaii auf der Insel Oahu bewegen wir uns mit einem Mietwagen voran.
Heute ist der erste Tag mit Regen. Aber diese Wunderschöne Landschaft braucht ja auch einmal Wasser um so schön zu bleiben nicht?
Mal sehen was der neue Tag mit sich bringt.
Gruss Mick

Benutzeravatar
Herr_Koch
Chief Graphic Officer
Beiträge: 1839
Registriert: Di 24. Mai 2011, 20:55
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 7. Dez 2008
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: FlexPen
BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile
Insulin: Novorapid/Insulatard
Wohnort: ZH

Re: Hawaii und US-Westküste

Beitrag von Herr_Koch » So 29. Okt 2017, 09:38

Wunderbar! Besonders das Luftbild find ich toll. Freue mich auch immer, wenn ich im Flieger die Landschaft unten seh und mir ein Bild gelingt.
42 Grad sind schon recht grob. Da hätt ich vor allem klimatisierte Räume besichtigt. ;)
Viel Spass weiterhin. Von Hawaii hör ich ständig im Büro, zwei Kolleginnen waren längere Zeit da.

Benutzeravatar
Ottifant
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 31. Mai 2010, 19:30
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1980
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Omni Pod
Insulin: Apidra
Wohnort: Goldach
Kontaktdaten:

Re: Hawaii und US-Westküste

Beitrag von Ottifant » So 29. Okt 2017, 11:26

Wow, was für eine tolle Reise! Geniess es weiterhin [BLACK SUN WITH RAYS]️
An liaba Gruass

Benutzeravatar
hut
Chief Executive Officer
Beiträge: 5908
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 21:46
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1990
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen 5
BZ-Messgerät: FreeStyle Libre mit LibreLink-App
Insulin: Fiasp / Tresiba
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hawaii und US-Westküste

Beitrag von hut » So 29. Okt 2017, 11:42

Danke, dass ihr uns an eurer Reise teilhaben lässt und weiterhin eine tolle und gute Zeit.
Ach ja, neidisch bin ich ja überhaupt nicht...
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten, ich besitze noch einen genügenden Vorrat davon!
diabetesclub.ch
. ist auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
. betreibt die Facebook Gruppe "FGM (FreeStyle Libre) und CGM Anwender Schweiz": https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
. postet auf Instagram: diabetesclub.ch

Benutzeravatar
Mick7
Beiträge: 264
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:11
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 6. Dez 2012
Therapieform: Insulin
BZ-Messgerät: Dexcom G6
Insulin: NovoRapid / Lantus

Re: Hawaii und US-Westküste

Beitrag von Mick7 » Di 14. Nov 2017, 10:20

Hallo zusammen,
ich melde mich wieder einmal auf meiner Reise.
Hatten nun längere Zeit kein richtiges Internet mehr nur Natur, richtig herrlich :))
Diese Natur hier auf Hawaii ist einfach unglaublich. Die Landschaft hier besteht aus grossen schwarzen Lavafeldern und aus grossen Flächen von Regenwäldern. Die Sonnenuntergänge, Tierwelt, Landschaft und der Sternehimmel hier ist ein Traum für mich als Hobbyfotograf.
Wie ihr seht komme ich aus dem schwärmen nicht mehr raus...
Zum Glück ist die Reise noch nicht zu ende ;) Fotos folgend dann noch. BildBildBild
Bild

Benutzeravatar
Herr_Koch
Chief Graphic Officer
Beiträge: 1839
Registriert: Di 24. Mai 2011, 20:55
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 7. Dez 2008
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: FlexPen
BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile
Insulin: Novorapid/Insulatard
Wohnort: ZH

Re: Hawaii und US-Westküste

Beitrag von Herr_Koch » Di 14. Nov 2017, 11:00

Wunderbar!

Benutzeravatar
hut
Chief Executive Officer
Beiträge: 5908
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 21:46
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1990
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen 5
BZ-Messgerät: FreeStyle Libre mit LibreLink-App
Insulin: Fiasp / Tresiba
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Re: Hawaii und US-Westküste

Beitrag von hut » Di 14. Nov 2017, 11:06

Herrlich, vielen Dank und weiterhin eine gute und erlebnisreiche Zeit. :wave:

Ich betone es erneut:
Nein, ich bin in keiner Weise neidisch :W
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten, ich besitze noch einen genügenden Vorrat davon!
diabetesclub.ch
. ist auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
. betreibt die Facebook Gruppe "FGM (FreeStyle Libre) und CGM Anwender Schweiz": https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
. postet auf Instagram: diabetesclub.ch

Antworten