Typ1 Diabetiker mit Insulinpumpentherapie (CSII) gesucht

Hier können Schüler, Studierende und Lernende kostenlos Umfragen im Zusammenhang mit Arbeiten aus dem Themenbereich Diabetes posten. Umfragen von Firmen sind kostenpflichtig und müssen mit dem Administrator abgesprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
diabetesclub.ch
Beiträge: 127
Registriert: Do 13. Feb 2014, 20:56
Diabetiker / Angehörige: Beruf
Kontaktdaten:

Typ1 Diabetiker mit Insulinpumpentherapie (CSII) gesucht

Beitrag von diabetesclub.ch »

Die Firma Ypsomed führt zur Zeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz eine Studierendenprojekt durch, bei welchem die mylife Software http://de.mylife-diabetescare.ch/mylife ... ecken.html von Anwendern getestet und bewertet werden soll. Da die Software insbesondere für Anwender von Insulinpumpen ausgelegt ist, sind die Studierenden momentan auf der Suche nach geeigneten Personen um die Tests und Interviews durchzuführen.

Die Firma Ypsomed in Burgdorf verhilft seit mehr als 30 Jahren Patienten, insbesondere von Diabetes mellitus betroffenen Menschen, mit Selbstinjektions- und Diagnosesystemen zu bestmöglicher Lebensqualität.
Ypsomed mylife™ Diabetescare hat eine neue Software zum Therapiedatenmanagement entwickelt und benötigt nun Ihre Unterstützung für deren Evaluierung. Wir würden Sie gerne zu einem Test einladen, bei dem Sie die Software ausprobieren und uns Ihre Meinung dazu mitteilen. Die Evaluierung wird von der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) im Rahmen eines Studierendenprojektes durchgeführt.

Die weiteren Details sind:
•Zeitbedarf: Etwa 90 Minuten
•Termin: Zeitraum: November 2016 bis Dezember 2016, der Termin richtet sich nach Ihrer Verfügbarkeit und findet innerhalb der üblichen Geschäftszeiten statt.
•Ort: FHNW, Von Rollstrasse 10, 4600 Olten
•Vergütung: Für Ihre Unterstützung erhalten Sie einen Betrag von CHF 150.00
Sie erhalten die Chance aktiv bei der Verbesserung der mylife™ Software mitzuwirken. Durch Ihr Feedback helfen Sie uns, die Benutzerfreundlichkeit massgeblich zu verbessern und die Lebensqualität vieler Betroffenen weltweit zu erhöhen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so kontaktieren Sie bitte Linda Lingg (079 481 38 71 / linda.lingg@students.fhnw.ch) zur Festlegung eines Termins. Falls Sie Fragen haben, so zögern Sie nicht sich ebenfalls bei Linda Lingg zu melden.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Flyer_Patienten.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
diabetesclub.ch
. ist auch auf Facebook: https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
. betreibt die Facebook Gruppe "FGM (FreeStyle Libre) und CGM Anwender Schweiz": https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
. postet auf Instagram: diabetesclub.ch https://www.instagram.com/diabetesclub.ch/

Antworten