Interviews gesucht: Apps für Diabetes Selbstmanagement

Hier können Schüler, Studierende und Lernende kostenlos Umfragen im Zusammenhang mit Arbeiten aus dem Themenbereich Diabetes posten. Umfragen von Firmen sind kostenpflichtig und müssen mit dem Administrator abgesprochen werden.
Antworten
JaDe

Interviews gesucht: Apps für Diabetes Selbstmanagement

Beitrag von JaDe »

Hallo Zusammen

Kurz zu mir: Ich bin eine Studentin aus Basel und befasse mich im Rahmen meiner Masterarbeit mit mobilen bzw. digitalen Gesundheitsinterventionen (hier Apps) im Diabetesbereich.
Da mobile Apps und das Smartphone allgemein ja heutzutage zum ständigen Begleiter geworden sind und uns in vielen Bereichen schon unterhalten, unterstützen, informieren etc., besteht auch bin Bezug zu den vielen Diabetes Selbstmanagement-Aufgaben das Potenzial für digitale oder mobile Lösungen.

Nun würde ich gerne durch Gespräche mit Diabetikern herausfinden, welche Bedürfnisse und Anforderungen ihr denn an eine (therapie-)begleitende App stellen würdet,
• ob und welche App(s) ihr schon benutzt bzw. nicht mehr nutzt,
• welche Problemfelder ihr als ungelöst empfindet,
• was ihr an bestehenden Möglichkeiten unbrauchbar haltet und
• was ihr euch für die Zukunft vorstellen könntet (habe da schon eine kreative und spannende Diskussion gelesen hier dazu).

Diese und weitere Fragen würde ich sehr gerne in einem 30-60minütigen persönlichen Gespräch noch genauer stellen, um den Umgang und die Bedürfnisse eines Diabetikers bezüglich neuen, digitalen Möglichkeiten besser zu verstehen.

In meiner Arbeit fokussiere ich auf das Profil eines Typ 2 Diabetikers, der nicht insulinpflichtig ist und auch schon Erfahrung mit Apps mitbringt.

Ich freue mich füber jeden Input / Kommentar /Anregung / Weiterleitung von euch und es wäre grossartig, wenn sich einige Personen melden würden, die mit mir gerne ein solches "Interview" führen würden! :thumbup:

Danke danke im Voraus!

Liebe Grüsse aus Basel
Jael

Antworten