Als Neuzugang unzählige Fragen

Allgemeine Fragen und Gespräche rund um Diabetes
candle
Beiträge: 44
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 19:56
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 10. Sep 2019
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: pen
Insulin: Toujeo/ Fiasp

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von candle »

Hallo!
Habt ihr vielleicht Erfahrung in der Handhabung der BZ-Werte?
Selbst wenn ich spät abends (ca. 22.30 - 23.00 Uhr) noch einen Wert über 10,8 mmol/l habe
liegt er in der Nacht mal früher oder später bei 4,4 oder ein klein weinig höher.
Dieses weckt ein Vorgefühl von Unterzuckerung (typische Vorzeichen) in mir.
Ist es da besser abends mehr Insulin zu nehmen und nachts mehr Glukose aufzunehmen?
Oder den hohen Wert so lassen, weil er ja eh absinkt?
:?:
candle

Kenny
Beiträge: 165
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:23
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 28. Apr 1998
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen
BZ-Messgerät: Freestyle Libre (FGM)
Insulin: Fiasp + Tresiba

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von Kenny »

Hallo Candle,

Also wenn nicht vorgängiger Sport oder so im Spiel ist würde ich in so einem Fall zuerst die Dosierung des Langzeitinsulins (Basal) mal eine bis max 2 Einheiten reduzieren und schauen was am Morgen passiert. Wenn das klappt im 2. Schritt allenfalls versuchen die Abendwerte mit besserer Dosierung beim Kurzzeit (Bolus) zu verbessern.

Gruss


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

candle
Beiträge: 44
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 19:56
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 10. Sep 2019
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: pen
Insulin: Toujeo/ Fiasp

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von candle »

Hallo Kenny!
Danke für deine Antwort!
Ich habe das Langzeitinsulin bereits um eine Einheit
vor ca. 4 Wochen nach Rücksprache mit der Ärztin reduziert.

Gestern habe ich dann getestet etwas mehr Kurzzeitinsulin zu nehmen.
Aber das war total bl.öd.
Da war mir sehr unwohl und ich musste noch Einiges essen aufgrund der niedrigen Werte.

So werde ich mal meine Diabetologin anrufen und sie fragen.
Besuchstermine sind z.Z. nicht, aufgrund der Pandemie.
Da läuft Alles nur noch telefonisch oder per Video-Sprechstunde.

candle

candle
Beiträge: 44
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 19:56
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 10. Sep 2019
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: pen
Insulin: Toujeo/ Fiasp

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von candle »

Ach, da fällt mir noch was ein.
Wie ist es, wenn ihr gespritzt habt und dabei eine Ader getroffen habt?
Kommt dann mit dem Blut wieder Insulin raus?
Gilt es dann zu warten
wie sich der Wert nach dem Essen verändert (ca. 90 min später) und evtl. nachzuspritzen?

candle

Kenny
Beiträge: 165
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:23
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 28. Apr 1998
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen
BZ-Messgerät: Freestyle Libre (FGM)
Insulin: Fiasp + Tresiba

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von Kenny »

candle hat geschrieben:Ach, da fällt mir noch was ein.
Wie ist es, wenn ihr gespritzt habt und dabei eine Ader getroffen habt?
Kommt dann mit dem Blut wieder Insulin raus?
Gilt es dann zu warten
wie sich der Wert nach dem Essen verändert (ca. 90 min später) und evtl. nachzuspritzen?

candle
Ich persönlich spritze dafür nicht, ausser der Wert nach 1-2h läuft aus dem Ruder warum auch immer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Herr_Koch
Chief Graphic Officer
Beiträge: 1861
Registriert: Di 24. Mai 2011, 21:55
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 7. Dez 2008
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: FlexPen
BZ-Messgerät: Accu-Chek Mobile, Dexcom G6
Insulin: Fiasp/Tresiba
Wohnort: ZH

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von Herr_Koch »

Da würd ich abwarten. Wenn der Wert dann unerklärlich hoch wär, hätt ich aber eine Erklärung dafür. Da beim Ausbluten aber nicht klar ist, welche Menge wirklich reingegangen ist, fänd ichs zu heikel, da präventiv schon was nachzulegen.

candle
Beiträge: 44
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 19:56
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 10. Sep 2019
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: pen
Insulin: Toujeo/ Fiasp

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von candle »

Hallo
Ist es euch auch schon passiert, das ihr bei einem Wert von 5,1 eine Unterzuckerung nahen merkt?
Und als der Wert mal bei 4,0 und auch einmal etwas darunter war merkte ich nichts.

candle

Kenny
Beiträge: 165
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:23
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 28. Apr 1998
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen
BZ-Messgerät: Freestyle Libre (FGM)
Insulin: Fiasp + Tresiba

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von Kenny »

candle hat geschrieben:Hallo
Ist es euch auch schon passiert, das ihr bei einem Wert von 5,1 eine Unterzuckerung nahen merkt?
Und als der Wert mal bei 4,0 und auch einmal etwas darunter war merkte ich nichts.

candle
Die Wahrnehmung von ist durchaus sehr individuell. Ich fühle mich oft im Bereich knapp unter 5,0 (blutig gemessen) etwas komisch, demgegenüber aber auch schon um 4,0 noch ohne Wahrnehmung. Deshalb halte ich eher etwas höher mit den Werten als andere Personen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

candle
Beiträge: 44
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 19:56
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 10. Sep 2019
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: pen
Insulin: Toujeo/ Fiasp

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von candle »

Hallo!
Ich habe nun festgestellt das Butter meinen BZ-Wert sehr erhöht.
Bei höheren Werten fühle ich mich auch besser als wenn der Wert so zwischen 6,0 und 7,0 liegt.
(aber nicht zu hoch )

candle

candle
Beiträge: 44
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 19:56
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 10. Sep 2019
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: pen
Insulin: Toujeo/ Fiasp

Re: Als Neuzugang unzählige Fragen

Beitrag von candle »

Hallo!
Habt ihr ausprobiert zu welcher Zeit ihr das Basalinsulin nehmt?
Oder habt ihr gleich einen Zeitpunkt eigenständig festgelegt?
Gibt es da verschiedene Auswirkungen auf den BZ-Spiegel ,
wenn ich dieses jeweils mittags oder abends nehme?

candle

Antworten