Typ-2-Diabetes Therapieempfehlungen SGED

Allgemeine Fragen und Gespräche rund um Diabetes
Antworten
Benutzeravatar
hut
Chief Executive Officer
Beiträge: 6090
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 22:46
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1985
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen 5
BZ-Messgerät: FreeStyle Libre 2 mit LibreLink-App
Insulin: Fiasp / Tresiba
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Typ-2-Diabetes Therapieempfehlungen SGED

Beitrag von hut »

Die Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie (SGED) hat ihre
Therapieempfehlungen bei Diabetes Typ 2
aktualisiert.
Neu stehen im wesentlichen drei Fragen im Zentrum:

1. Benötigt der Patient Insulin?
2. Wie ist die Nierenfunktion (eGFR)?
3. Besteht eine Herzinsuffizienz, oder geht es um deren Prävention?

Metformin ist initial nach wie vor die bevorzugte pharmakologische Substanz für die Behandlung von Typ-2-Diabetes, sofern sie gut vertragen wird und nicht kontraindiziert ist und sollte in einer frühen Kombination mit SGLT-2 Hemmern und/oder GLP-1-Rezeptor-Agonisten gegeben werden.

Zu den detaillierten Therapieempfehlungen: https://www.sgedssed.ch/fileadmin/user_ ... DE_def.pdf
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten, ich besitze noch einen genügenden Vorrat davon!
diabetesclub.ch
. ist auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
. betreibt die Facebook Gruppe "FGM (FreeStyle Libre) und CGM Anwender Schweiz": https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
. postet auf Instagram: diabetesclub.ch

Benutzeravatar
swissphoenix
Chief System Officer
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 08:33
Diabetiker / Angehörige: Typ 2
Diabetes seit: 28. Sep 2009
Therapieform: Ernährung & Tabletten
BZ-Messgerät: Accu Check Mobile
Kontaktdaten:

Re: Typ-2-Diabetes Therapieempfehlungen SGED

Beitrag von swissphoenix »

muss ich mir direkt mal zeit nehmen um das genauer anzuschauen, danke fürs informieren
Wer mich sucht der wird mich bei Twitter finden @swissphoenix_ch oder auch auf facebook

Antworten