Glucomenday CGM

Blutzucker Messgeräte, Nadeln, Pens, Datenverwaltung usw.
Antworten
frank-alfred
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Mai 2016, 19:28
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Pumpe-/Pen-Typ: Omnipod
BZ-Messgerät: Mobile
Insulin: Humalog

Glucomenday CGM

Beitrag von frank-alfred »

https://glucomenday.com/continuous-gluc ... ng-system/

Hat jemand schon Erfahrung mit diesem CGM System?

Grüsse
Frank-Alfred

Kenny
Beiträge: 173
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:23
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 28. Apr 1998
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen
BZ-Messgerät: Freestyle Libre (FGM)
Insulin: Fiasp + Tresiba

Re: Glucomenday CGM

Beitrag von Kenny »

Hallo,

Klingt interessant, hab davon leider noch nie gehört. Hauptunterschiede im Vergleich mit dem Libre sind auf den ersten Blick:

- hier muss man 1x pro Tag eine Kalibration durchführen
- man muss den Sensor nicht scannen sondern Übermittlung läuft direkt
- auf dem Video sieht der Sensor etwas „klobiger“ aus
- Offizielle Tragestelle ist offensichtlich u.a. Bauch und nicht Oberarm

Interessant wären Kosten und deren Übernahme durch die KK. Ansonsten könnte das eine interessante Alternative zum Libre sein. Insbesondere wenn er genauer ist (was wegen der täglichen Kalibrierung gut möglich ist und man dann wohl gerne in Kauf nimmt)

Gruss


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
hut
Chief Executive Officer
Beiträge: 6090
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 22:46
Diabetiker / Angehörige: Typ 1
Diabetes seit: 0- 0-1985
Therapieform: Insulin
Pumpe-/Pen-Typ: Novopen 5
BZ-Messgerät: FreeStyle Libre 2 mit LibreLink-App
Insulin: Fiasp / Tresiba
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Re: Glucomenday CGM

Beitrag von hut »

Das System ist in der Schweiz meines Wissens nicht erhältlich und wird durch die Schweizer Krankenversicherer nicht vergütet. Es handelt sich um ein GCM, welches mit Sicherheit mit bedeuten höheenen Kosten verbunden ist, das als FGM FreeStyle Libre.
Gemäss MiGeL werden für ein CGM jährlich Fr. 5'732 vergütet, für ei FGM 1'763 pro Jahr, also ein wesentlicher Preisunterschied ....
Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten, ich besitze noch einen genügenden Vorrat davon!
diabetesclub.ch
. ist auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/diabetesclub.ch
. betreibt die Facebook Gruppe "FGM (FreeStyle Libre) und CGM Anwender Schweiz": https://www.facebook.com/groups/www.diabetesclub.ch
. postet auf Instagram: diabetesclub.ch

Antworten